Poesie

Das Wort Poesie bezeichnet erstens einen Textbereich, dessen Produktion traditionell nach den poetischen Gattungen geteilt wird. Nach Aristotelischer Poetik (so das Wort für die Theorie der Poesie) sind dies Drama, Epos und kleinere lyrische Gattungen. Im Deutschen wird seit dem 19. Jahrhundert eher von Literatur und literarischen Gattungen gesprochen. Allenfalls kurze Gedichte behielten das Wort, so etwa im Falle des Poesiealbums.
Der Begriff bezeichnet im übertragenen Sinn ferner eine bestimmte Qualität. So spricht man etwa von der „Poesie eines Moments“ oder einem „poetischen Film“ und meint damit in der Regel, dass von dem Bezeichneten eine sich der Sprache entziehende, oder über sie hinausgehende Wirkung ausgeht, etwas Stilles, ähnlich wie von einem Gedicht, das eine sich der Alltagssprache entziehende Wirkung entfaltet.

Details : Art Photography trifft auf Lyrik
Art Photography trifft auf Lyrik

Geboren und aufgewachsen bin ich in Castrop-Rauxel, lebe nun in Recklinghausen. Mein Faible zur Sprache und dem...

www.nicole-frischlich.de | Details
Details : Stephan Art
Stephan Art

Angelika Stephan
Autorin und bildende Künstlerin

Angelika Stephan studierte Kunst und Germanistik für das Lehramt...

www.stephanart.de | Details
Details : Stephan Art
Stephan Art

Angelika Stephan
Autorin und bildende Künstlerin

Angelika Stephan, Autorin und bildende Künstlerin, lebt, schreibt...

www.stephanart.de | Details
 
  • bereitgestellt vom Bunten Haus in Recklinghausen
  • Powered by Arfooo Webverzeichnis © 2008 - 2010    Generated in 0.040 Queries: 4    Kontakt    Newsletter
  • Nutzungsbedingungen / Impressum