Pixel-Art

Pixel-Art ist eine Stilrichtung in der Computerkunst, die Rastergrafiken verwendet und dabei das beschränkte Auflösungsvermögen von Bildschirmen als Stilmittel bewusst herausstellt.
Pixel-Art wird von anderen Formen der digitalen Kunst durch das manuelle Bearbeiten auf Pixelniveau (oft mit hoher Vergrößerung und fast immer ohne die Anwendung von Grafikfiltern, automatischem Antialiasing oder speziellen Rendermodi) unterschieden. In dieser Form wird allgemein gesagt, dass „jedes Pixel sorgfältig gesetzt“ wurde, um ein gewünschtes Resultat zu erzielen.

Details : Franz-Josef Schöller - Franjos
Franz-Josef Schöller - Franjos

Computerillustrationen, Computercollagen, Druckgrafiken, Acrylmalerei, Kleinplastiken. Computertransferverfahren auf...

www.franjos.edelkunsthaus.de | Details
 
  • bereitgestellt vom Bunten Haus in Recklinghausen
  • Powered by Arfooo Webverzeichnis © 2008 - 2010    Generated in 0.024 Queries: 4    Kontakt    Newsletter
  • Nutzungsbedingungen / Impressum