Kunstpädagogik

Kunstpädagogik als Studienfach soll im Allgemeinen befähigen, in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, wie zum Beispiel den allgemeinbildenden Schulen oder im Angebotsbereich der Museen, der Kinder-, Jugend und Erwachsenenbildung oder in Vermittlungsprogrammen verschiedener Institutionen künstlerische Prozesse zu vermitteln oder selbst herzustellen.
Die Kunstpädagogik beschäftigt sich speziell mit der Bildenden Kunst, von Architektur und neuen Medien, auch Design sowie mit der ästhetischen und wissenschaftlichen Reflexion von künstlerischen Arbeiten und deren Geschichte. Der Kunstpädagogik geht es ebenso wie der Kunsterziehung, um Kulturvermittlung und den Zugang zu Kunstwerken und ist in Teilbereichen ästhetische Erziehung.
Es existieren mehrere kunstpädagogische Strömungen, vor allem: a) die Bildorientierung, b) die künstlerische Bildung und c) die Ästhetische Forschung und Biographieorientierung. Die Strömungen sind in der zeitgenössischen Kunstpädagogik vielfältig, denn es handelt sich stets um ein prozessuales Selbstverständnis.
Details : EmscherKids Recklinghausen
EmscherKids Recklinghausen

Aktive, schöpferische Auseinandersetzung - unterschiedliche Perspektiven zu einem Thema verknüpft – Kunst als...

www.kaethe-kollwitz-schule-re.de | Details
Details : Anke Witt   .   Bildhauerin
Anke Witt . Bildhauerin

Steinmetzin und Steinbildhauerin,
Kunstpädagogin,
Skulpturen aus Stein und Holz,
Objektkunst, Papierarbeiten.

www.ankewitt.de | Details
Details : Beate Kühnapfel
Beate Kühnapfel

Ich biete Gestaltungskurse für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderungen an.

Die Palette der eingesetzten...

www.projektive.de | Details
 
  • bereitgestellt vom Bunten Haus in Recklinghausen
  • Powered by Arfooo Webverzeichnis © 2008 - 2010    Generated in 0.050 Queries: 4    Kontakt    Newsletter
  • Nutzungsbedingungen / Impressum